Brunnenfest-Erlös Übergabe
Der Erlös des Brunnenfestes 2010 - mit einer Zusatzspende des Bürgervereins - wurde im Rahmen der Hobbykunstausstellung am 03. Oktober im Bürgerhaus an den Pflegekreis Wilnsdorf, an die Wilgersdorfer Grundschule und an die Wilgersdorfer Kindergärten St. Josef und Sternenland übergeben. Der Pflegekreis Wilnsdorf, der durch die stellv. Vorsitzende Elke Manderbach und R. Jerusel vertreten war, erhielt 1000 €  für seine unverzichtbaren Aufgaben im Bereich der Betreuung älterer und kranker Mitbürger in der Gemeinde. Die Grundschule Wilgersdorf  vertreten durch Rektorin Astrit Moutafides erhielt 600 € und die beiden Kindergärten, vertreten durch die Leiterin St. Josef,  Patricia Bozovic mit Regina Rückes, und der Leiterin Sternenland, Kai Ruth Feindler, erhielten 500 €. Wir hoffen, dass der Erlös aus den Aktivitäten zum Brunnenfest allen bei ihren Vorhaben ein Stück weiterhilft. Die symbolischen Schecks wurden von den Vorstandsmitgliedern des Bürgervereins Wilgersdorf, Günter Richter, Melanie Daub, Waldemar Müller und Gerd Hartmann in Anwesenheit von Vertretern weiterer bei der Durchführung des Brunnenfestes beteiligter Vereine übergeben.
An den Arbeiten zur Vorbereitung und Durchführung des Brunnenfestes waren die Wilgersdorfer Vereine  sowie Pfarrer Christoph Dasbach von der evangelischen  Kirchengemeinde und Vertreter der katholischen Kirchengemeinde beteiligt. Nicht vergessen werden darf der Dank an die Anlieger der Brunnenstraße und des Bereichs der angrenzenden Hauptstraße, ohne deren Unterstützung ein solches Dorffest nicht denkbar wäre.
Nach dem guten Erfolg beim 6. Brunnenfest werden sich alle Beteiligten im Jahr 2012 erneut ins Zeug legen, um ein weiteres Mal die intakte Dorfgemeinschaft zu demonstrieren und die sozialen Aufgaben im Dorf zu unterstützen.
Zum vergrößern/verkleinern bitte auf das gewünschte Foto klicken!